04.07.1986

Mike Ettel

Jahre, Consultant SharePoint & Web

Aktuelles Projekt:

Projekt Portal bei diversen Kunden. Ein Projekt Portal ist eine SharePoint basierte Projektverwaltung und mein aktuelles Adoptivkind das ich jetzt aufziehe bis es marketingfähige Flügel hat und unsere Produktpalette erweitert und damit unsere Kunden super glücklich macht 🙂

Computer-Setup im Alltagseinsatz:

Surface Pro 4 Update, 2x 24 Zoll Monitor, Surface Docking Station, Jabra EVOLVE 65 Headset

Favorisierte Mobil-Plattform:

iOS, keine Frage.. Vielleicht noch das GameBoy-“Betriebssystem” 😉

Apps im täglichen Einsatz:

iTunes, Outlook, Teams, Skype, VS-Code und SharePoint-Designer

Inspirierende Websites:

kein Kommentar :p

Unverzichtbare Helfer:

Musik, Kaffee, Kippen und mein Super-Kollege Fabian

Bevorzugte Sprachen:

HTML, CSS, Dummbabblerei

Was begeistert dich am meisten an deinem Beruf?

Abwechslung, kreative Aufgabenstellungen und ein nahezu endloses Feld an Lernmöglichkeiten.

Auf welchen Fachblogs bzw. -websites informierst du dich?

Golem, iFixit, Technet und so Kram halt.

Welche Technologie wird deine Branche am stärksten beeinflussen?

Cloud! Ich habe die Befürchtung das in ein paar Jahren sich der Cloud-Trend ins Gegenteil umkehrt und wir alle wieder auf onPremises-umgebungen umziehen und die Cloud verteufelt werden. Persönlich würde ich aber den flächendeckenden Einsatz von künstlicher Intelligenz und selbstlernenden Systemen begrüßen.

Mit welcher Person würdest du gerne mal zusammenarbeiten? Und warum?

Benjamin Niaulin von ShareGate, weil krass sympathischer Dude. Elon Musk weil krasser Visionär.

Gibt es unverzichtbare Tools in deinem Arbeitsalltag?

iTunes, Kaffee & Kippen und alle gängigen Browser.

Wie gestaltest du deine Mittagspause?

Meist gehe ich in einen Supermarkt oder zum Broiler-Dealer, aber irgendwann schaffe ich es das Fabi mit mir Sushi essen geht, Grillen steht momentan hoch im Kurs, Kuchen gabs lange nicht mehr, scheinbar werden im Sommer lieber Körper im Schwimmbad als Kuchen für die KOM4TEC gebacken (zwinker-zwinker)

Wann gehst du ins Bett?

23-1 Uhr rum, schwankt stark und ist abhängig davon welche Serie ich grade schaue.

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Serverland von Josefine Rieks
Absolute Empfehlung, Dystonie und IT vermischt, richtig gut.

Was war 2005 dein Lieblingshandy oder -gadget?

Oida keine Ahnung, so lange speichere ich Informationen nicht, glaub irgend so ein Walkman Handy.

Wie schaltest du (abends) ab?

Meist gar nicht, Cartoons schauen, ungehört auf meine Spinne einreden, an Moppeds schrauben, Skateboard fahren, Gitarre üben, Theater, Playlisten erstellen so wie ich früher™ Kassetten aufgenommen hab, you name it…

Was sind deine persönlichen Produktivitätskiller?

Sinnloser Smalltalk, Vice, Instagram und Facebook

Welche Entwicklung siehst du im Bereich New Work?

Linie zwischen Arbeit und Privatleben verschwindet, das langsame voranschreiten der Digitalisierung und das krasse Blockverhalten der “Silverhair”-Generation

Welche Entwicklung siehst du im Bereich Informatik als Schulfach?

Spannung, da die meisten Schüler mittlerweile mehr wissen als ihre Lehrer.

Home is …

where your iPhone syncs