01.07.1952

Henry Taubald

Jahre, Partner

Aktuelles Projekt:

Programm Management und Identity Access Management bei einem unserer Kunden

Computer-Setup im Alltagseinsatz:

ThinkPad, iMac, iPad

Favorisierte Mobil-Plattform:

iOS

Apps im täglichen Einsatz:

Die “üblichen” Office 365-Apps, WhatsApp, BörsenInfo

Inspirierende Websites:

Alles, das mir “neue Möglichkeiten” aufzeigt.

Was begeistert dich am meisten an deinem Beruf?

Ich finde es begeisternd, dass sich diese Branche und damit die Aufgabe permanent weiter entwickelt und immer wieder technische, und damit auch organisatorische Herausforderungen bereit hält.

Welcher Trend wird deine Branche am stärksten beeinflussen?

Die im Augenblick unendlich erscheinenden Nutzungs-Möglichkeiten der gesammelten, bzw. zur Verfügung stehenden Daten.

Wie startest du den Tag?

Mit einer Tasse starkem Kaffee.

Bevorzugtes Transportmittel zur Arbeit?

Egal, Hauptsache effizient.

Was machst du als Erstes im Büro?

Eine Tasse Kaffee beschaffen und News und E-Mails lesen.

To-do-Tool oder Papier und Stift?

Beides, je nach Möglichkeit – bevorzugt aber technische Unterstützung.

Wie gestaltest du deine Mittagspause?

Ich bin viel unterwegs von daher ist meine Mittagspause auf die jeweilige Arbeitssituation angepasst, aber aller meistens kurz in einer Kantine o.ä. (falls vorhanden).

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Der Circle von Dave Eggers.

Wie schaltest du ab?

Mit Familie und Freunden bei gutem Essen oder mit einem guten Buch, einer Talk-Show oder einem gutem Film.

Was sind deine persönlichen Produktivitätskiller?

Mein Interesse an zu vielen “Nebenkriegsschauplätzen”.

Home is …

…persönlich angekommen sein und sich wohlfühlen.