Lesezeit: 4 min

Wir freuen uns immer riesig, wenn wir Praktikanten bei uns haben und diese kennenlernen dürfen. Um einen potentiellen neuen Azubikandidat etwas besser kennenzulernen haben wir Janik zu uns eingeladen. Was er in seiner kurzen Zeit alles lernen durfte, berichtet er jetzt in einem kleinen Interview mit uns.

Von wann bis wann war dein Praktikum bei uns?


Mein Praktikum ging vom 29. bis zum 31.07.2019 und war ein erstes Kennenlernen zwischen KOM4TEC und mir, da ich gerne eine Ausbildung anfangen möchte.

Wie kam dein Praktikum bei uns zustande?


Der Kontakt zur KOM4TEC kam durch den früheren Geschäftsführer Helmut Reinke zustande.
Mit ihm erstelle ich eine neue Internetseite für die GHG-Alzenau, dabei machte er mich, durch Gespräche, auf KOM4TEC aufmerksam.

Was hast du während deiner Zeit bei uns alles gemacht?


Ich durfte mich mit Power Apps, Flow und Power BI bekannt machen. Mit Power Apps habe ich mich am meisten beschäftigt, da ich daran Gefallen gefunden habe. Mit Fabians Hilfe versuchte ich mich ein bisschen in der Erstellung einer Power App, zusätzlich durfte ich ihm auch bei der Umsetzung einer Power App für einen Kunden zusehen, um so besser zu verstehen wie ich die verschiedenen Befehle nutzen kann.

Wie war das Arbeitsklima bei uns?


Einzigartig. Jeder ist wirklich sehr nett, hilfsbereit und zuvorkommend. So etwas sieht man wirklich nur sehr selten.

Was nimmst du aus unserer gemeinsamen Zeit für dich mit?


Das Vertrauen und der Umgang, im positiven Sinne, mit den Mitarbeitern auch mal ganz anders sein kann, als man es eigentlich von anderen Arbeitsplätzen kennt.

Gab es einen Moment oder eine Situation bei uns die du nie vergessen wirst?


Der Empfang. An meinem ersten Praktikumstag wurde ich so herzlich empfangen wie noch nie.
Da ich eher introvertiert bin, wenn ich neue Menschen kennenlerne, war dieser Empfang für mich sehr erfreulich und hat mir den Start leicht gemacht.

Wie geht es jetzt weiter für dich?


Primär hoffe ich nun auf eine Ausbildung bei der KOM4TEC, falls dies nicht klappen sollte habe ich vor ein Jahr die IT Schule in Aschaffenburg zu besuchen.

Und es hat geklappt! Janik hat am 2. September eine Ausbildung zum Informatiker für Anwendungsentwicklung bei uns angefangen. Schön, dass du bei uns bist 🙂