17. + 18. Mai 2018

#NWD18

Speaker
nwd_speaker2
Programm
nwd_programm
Catering
nwd_catering
Location
nwd_location
Kontakt
nwd_contact
nwd_logo_new

NEW WORK DAY 2018

NEW WORK | Ihr Weg ins Arbeiten von morgen

Für jedes Unternehmen ein individueller Weg

Wir sind im Begriff, unsere zukünftige Arbeitswelt zu gestalten – nicht weniger sagt das Thema >>NEW WORK<< aus. Haben Sie sich bereits gefragt: Wie werde >>ICH<< in Zukunft arbeiten?

Wie sieht das >>Neue Arbeiten<< mit Microsoft SharePoint, Teams, PowerApps, Flow, Stream, Surface Hub u.v.m. ganz konkret aus?

Am NEW WORK DAY erhalten Sie wertvolle Denkanstöße durch inspirierende und innovative Use Cases aus der Praxis. Sie diskutieren mit Vordenkern und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit anderen Betroffenen und NEW WORK-Spezialisten wie Michael Greth, Gernot Kühn und dem KOM4TEC-Team.

nwd_speaker2

Die Speaker

Marco Breier – Sprecher KOM4TEC

marco breier

Seit mehr als 20 Jahren ist er schon ein fester Bestandteil der IT-Szene. Ob zuletzt als CIO eines international tätigen mittelständigen Unternehmen oder momentan als Geschäftsführer der KOM4TEC GmbH. Er kennt die Seite des Kunden genau und kann auf dessen Bedürfnisse explizit und ehrlich eingehen. Immer neugierig auf Neues und Innovatives ist der Modern Workplace verbunden mit der Microsoft Welt genau sein Thema. Als Speaker gibt er sein Wissen auf verschiedensten Veranstaltungen weiter, so auch auf unserem NEW WORK DAY 2018 mit einer Keynote zum Thema WIR NANNTEN ES ARBEIT.

Zur Keynote

Wir nannten es Arbeit

Vernetzt und unabhängig, ob am Morgen im Bett oder am Abend im Restaurant. Endlich mehr Zeit für das Wesentliche haben. Lassen Sie ab jetzt einfach die Bots die Arbeit machen. Automatisierung als neuer Hype, der >>den<< Unterschied macht? Die Antwort auf diese Frage liegt nicht nur in der Zukunft. Denn Routineaufgaben werden bereits jetzt mehr und mehr von intelligenten Systemen erledigt. Machen Sie sich also >>jetzt<< Gedanken über New Work Qualifizierungsmaßnahmen.

Gerade Unternehmen sollten sich Gedanken machen wie sie Arbeitsprozesse neu organisieren können. Dabei sollten zwei Fragen gestellt werden: Was sind die gegenwärtigen Potentiale für unser Geschäft und die alltägliche Arbeit? Und wie soll die zukünftige Gestaltung unserer Gesellschaft aussehen? Gerade die Frage nach der Gesellschaftsgestaltung ist so fundamental, dass sie als die große soziale Frage des 21. Jahrhunderts gelten darf. Denn die Antwort darauf wird entscheiden, was wir in Zukunft Arbeit nennen werden. Es geht also nicht darum, wie wir die Arbeit in der Zukunft loswerden, sondern eher, wie wir sie anders gestalten werden.

Simon Wild – REINHOLD KELLER Group

simon_wild_black

Simon Wild ist Mitglied des Management Boards der REINHOLD KELLER General Contracting GmbH. Durch sein zukunftsorientiertes Denken hat er entscheidenden Anteil am Wachstum der Generalunternehmung innerhalb der REINHOLD KELLER Group und treibt nun mit seinem Team die Digitalisierung voran.

Zum Vortrag

Digitales Bautagebuch

Erleben Sie, wie wir mit dem digitalen Bautagebuch auf Basis von PowerApps ehemalige handschriftliche Arbeitsschritte digitalisiert und effizient gestaltet haben. Dadurch wurde eine einfache Erfassung und Speicherung von Informationen und Bildern innerhalb der Arbeitsschritte auf Tablets oder Mobile Devices ermöglicht.

Oliver Rosenthal – Missing Link Expert

oliverrosenthal_black

Oliver Rosenthal ist ein erfahrener Transformationsmanager, Berater der KOM4TEC und verfügt über einen langen “Track Record” erfolgreich abgewickelter Transformationen im Kontext typischer Digitalisierungsvorhaben. Er ist dabei direkt an der Schnittstelle zwischen Business und der IT tätig. Von dort begleitet er den unternehmerischen Wandel in den unterschiedlichsten Rollen, ob als Interims-CIO bei einem großen Food, Beverage & Catering Unternehmen, Transformationsmanager bei einem globalen Health Care Unternehmen oder als Sparringspartner für das “Digitalisierungs-Kernteam”. Profitieren Sie von seiner 20-jährigen Beratungs- und IT-Linienerfahrung, allein durch seine Tätigkeit als Director der Business Integration Provider Organisation bei Accenture, einem der weltweit größten Managementberatungsdienstleistern. Er wird einen Vortrag am NEW WORK DAY und einen Workshop an Tag 2 zum Thema Transformationsmanagement halten

Zum Vortrag

MissingLink Transformation

In seinem Vortrag wird Ihnen Oliver Rosenthal Use Cases eines wirkungsvollen “Enterprise Architekture Managements” (EAM) aufzeigen und wie dies pragmatisch mit dem “Project Portfoliomanagement” verzahnt werden kann. In der Verzahnung dieser beiden Disziplinen entstehen attraktive Zielbilder, die die angestrebte Veränderung für alle Beteiligten verständlich skizziert. Alles unter der Nutzung verfügbarer Microsoft Office 365 Applikationen. Weiter zum Transformationsmanagement Workshop.

Lutz Wagner – Schiedsrichter

lutz_wagner_black

Nach fast 20 Jahren als Bundesligaschiedsrichter auf höchstem Niveau, wechselte Lutz Wagner 2010 mit Erreichen der Altersgrenze die kurzen gegen die langen Hosen. Als verantwortlicher Koordinator für die Schiedsrichterausbildung und als Coach der DFB Bundesligaschiedsrichter gibt er heute sein Wissen als Keynote Speaker und Führungskräftecoach in der freien Wirtschaft genauso weiter wie auch als Regelberater der Medienanstalten. Unter dem Oberbegriff „Über den Tellerrand hinaus“ verbindet er Erfahrungen und Fachkompetenz aus dem Bereich des Profifußballs und der Schiedsrichtertätigkeit mit den Kernthemen des Auftraggebers.

Zum Vortrag

UNGESCHRIEBENE GESETZE

Lutz Wagner schon zum zweiten Mal auf einem KOM4TEC-Event, diesmal mit dem Thema „Regeln und ungeschriebene Gesetze“. In seinem Vortrag wird er spannende Parallelen zwischen der Welt des Fußballs und einem Unternehmen ziehen. Dieses wird wie ein Fußballspiel durch Gesetze und Regel gelenkt. Ein Grund warum der Ablauf überhaupt funktioniert.

Arbeitsanweisungen und Ablaufbeschreibungen begleiten uns in allen Bereichen. Aber sind es nicht vielmehr die Dinge, die nicht festgeschrieben sind, aber gelebt werden und unser Wirken erfolgreich werden lassen. Werte, Vorbildfunktion und Grundlagen des Miteinanders sind Bausteine, die eine Funktionalität und den Erfolg erst ermöglichen. Profitieren Sie, wie auch schon viele Führungskräfte namhafter Unternehmen, von praktischen Empfehlungen von dem erfahrenen Schiedsrichter und Schiedsrichterausbilder des deutschen Fußballs, Lutz Wagner.

Michael Greth – Mr. Sharepoint

michael_greth

Michael Greth, seines Zeichens Retrofuturist, ist ein bekannter Redner, Autor, Berater und Trainer für Microsoft SharePoint Technologien seit 2001. Außerdem ist er seit fast 20 Jahren ein Microsoft Most Valuable Professional (MVP) und der Leiter der deutschsprachigen SharePoint-Community. Er ist auf SharePoint als eine Social-Business-Plattform spezialisiert und hilft Kunden größeren Nutzen aus ihrer SharePoint-Implementation zu ziehen. Michael Greth nimmt den zweiwöchentlichen Audio-Podcast SharePointPodcast.de für SharePoint Nutzer auf und bloggt darüber seit 2003.

Zum Vortrag

DER DIGITAL WORKPLACE UND DAS MODERNE, DYNAMISCHE INTRANET

Wir alle wollen besseres Teamwork – Communication und Collaboration mit dem Digital Workplace sind die Schlagworte und Plattformen wie Office 365 überschütten uns mit Tools, die den heiligen Gral des New Works versprechen. Dazu ist schon sehr viel gesagt worden, aber die Umsetzung in die Praxis ist für viele noch eine große Aufgabe. Darüber wollen wir reden.

Gernot Kühn – Lern Futurist

gernot_kuehn_black

Gernot Kühn ist als Technologieberater für ausgewählte Unternehmen zum Thema Office 365 bei der Microsoft Deutschland GmbH verantwortlich. Nach einem Studium der Wirtschaftsinformatik vertiefte er seine technische Expertise in Kollaborations-Tools rund um SharePoint. Dabei entwickelte er eine Leidenschaft für das Thema E-Learning, das in den letzten Jahren inhaltlich und methodisch seine Tätigkeit begleitet hat. Er vertritt die Auffassung, dass Organisationen auf dem Weg zu digitalen Arbeitsplätzen noch stärker selbst digital lernen müssen, um sich als (digital) lernende Organisationen zu etablieren. Auf unserem NEW WORK DAY stellt er einen Ansatz vor, das Lernen 4.0 in kleinen Schritten auch in Unternehmen einzuführen. Er nennt dies LEARNING OUT LOUD #LOL.

Zum Vortrag

LEARNING OUT LOUD

Der digitale Arbeitsplatz ist inzwischen für viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Realität geworden. Im Modus des „learning by doing“ stellen sie sich den damit verbundenen Herausforderungen. Unbeachtet bleibt dabei oft, dass die Digitalisierung fundamental verändert, was wir lernen und wie wir es lernen. Eine erfolgreiche Digitalisierung der Arbeitsplätze und damit die sinnvolle Nutzung der neuen Arbeitsweisen ist nur durch das Initiieren einer aktiven Lernbereitschaft und durch Partizipation zu erlangen. DAS sollte schnell gelernt werden – am besten ganz LAUT.

An unserem NEW WORK DAY stellt Gernot Kühn in seinem Vortrag einen Ansatz vor, das Lernen 4.0 in kleinen Schritten auch in Unternehmen einzuführen. Er nennt dies LEARNING OUT LOUD #LOL. Es handelt sich dabei gewissermaßen um einen formal umrissenen informellen Lernprozess, der mit überschaubarem Aufwand und festem zeitlichen Rahmen am Arbeitsplatz stattfindet.

nwd_programm

Das Programm

Zwei Tage lang in der >>Digital Company<<

Wir laden Sie ein als Gast in der >>Digital Company<< praktisch mitzuarbeiten und alles auszuprobieren. Nutzen Sie die beiden Veranstaltungstage und schauen Sie unseren NEW WORK-Spezialisten über die Schulter. Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und schauen Sie regelmäßig vorbei. Wir halten Sie via Newsletter und Social Media auf dem aktuellen Stand.

Die Teilnehmer unseres NEW WORK DAYs erwarten 10 Speaker, 4 Live Workshops, 6 Vorträge inkl. 1 Kundenvortrag, 2 Live Use Cases, jede Menge Unterhaltung in den Pausen – insgesamt über 14 Stunden Programm!

NEW WORK DAY – 17. Mai

08:30 Einlass
09:00 Registrierung
09:30 Eröffnung | Keynote
"Wir nannten es Arbeit"
Marco Breier (Sprecher)
KOM4TEC GmbH
10:15 Live: Kundenvortrag
REINHOLD KELLER 4.0 - digitales Bautagebuch
Simon Wild (Leitung General Contracting), André Leibacher (Leitung Marketing und Business Development)
REINHOLD KELLER Group
10:45 Café
11:15 Live: Geniale 365 Use Cases I - MissingLink Transformation
"Governance Meeting Workspace und mehr"
SharePoint | Teams | Planner | BMW ConnectedDrive
Benedikt Bruns (O365 Expert), Oliver Rosenthal (MissingLink Expert)
KOM4TEC GmbH
12:00 Vortrag
Ungeschriebene Gesetze Teil I
Lutz Wagner
(ehemaliger) DFB Bundesligaschiedsrichter
12:45 Business Lunch
13:45 Vortrag
Ungeschriebene Gesetze Teil II
Lutz Wagner
(ehemaliger) DFB Bundesligaschiedsrichter
14:30 Vortrag
Live: Digital Workplace und das moderne, dynamische Intranet
Michael Greth (MVP)
Retrofuturist und Mr. SharePoint
15:15 Café mit BARISTA-Crashkurs
Ein echter Barista macht uns alle zu Profi-Baristi
Michael Muschel (Baristi)
Hommel GmbH
16:15 Live: Geniale 365 Use Cases II - Power BI & Apps
"Wenn Sie Resultate sehen, wird es zur Sucht"
Power BI | PowerApps | Flow
Michael Thierolf (BI Expert), Björn Schäfer (BI Expert)
KOM4TEC GmbH
17:00 Vortrag
Live: #LOL Learning Out Loud - Das Lernen 4.0
Gernot Kühn (Lern Futurist)
Microsoft GmbH
18:00 BBQ - Grill & Chill
Grillbuffet mit Burgerweltmeisterschaft und Verlosung NETATMO
Music, Food, Drinks & Networking
Open end

WORKSHOP DAY – 18. Mai

09:30 Einlass
09:30 World Café - Erkenntnisse & Ausblick
Konferenzraum I
10:00 #LOL Learning Out Loud
Konferenzraum I
Gernot Kühn (Lern Futurist)
Microsoft GmbH
10:00 Microsoft Stream
Konferenzraum II
Michael Greth (MVP)
Retrofuturist und Mr. SharePoint
12:00 Business Lunch
13:00 Transformationsmanagement
Konferenzraum I
Oliver Rosenthal (MissingLink Expert)
KOM4TEC GmbH
13:00 What's new in Office 365
Konferenzraum II
Gernot Kühn, Michael Greth, Bernhard Straub, Benedikt Bruns
15:00 Q&A 365 und WrapUp (Konferenzraum I)
Ein schönes Wochenende
Open end
User Settings-02-WF

Geniale Office 365 Use Cases Live

Link - 02

Use Cases I – MissingLink Transformation

“Governance Meeting Workspace und mehr”

SharePoint | Teams | Planner | BMW ConnectedDrive

Bei den großen Vorhabenplanungen und Transformationen den größtmöglichen Investitionsschutz sicherstellen. Wir zeigen das Zusammenspiel zwischen den drei Disziplinen Innovationsmanagement (von der Idee zur bewerteten Innovation), Projektportfoliomanagement (von der bewerteten Innovation zum Projekt) und dem Architekturmanagement (Navigation von den fachlichen Fähigkeiten des Unternehmens zu den konkreten Prozessen und Applikationen) und wie in dieser Orchestrierung große Transformationen zielsicher gemanagt werden können. Dabei gehen wir auf echte Use Cases ein und zeigen an konkreten Beispielen wie von der operativen Ebene innovative Ideen zur Umsetzung der Geschäftsstrategie eingeholt werden, wie aus den bewerteten Ideen ein Projekt strukturiert wird, welchen Ablauf dies folgt und mit welchen Microsoft Office 365 Tools diese einzelnen Punkte realisiert werden können.

Kunden erwarten heute schlichtweg, dass ihnen die digitale Welt immer und überall offensteht. Und zwar responsiv, mobil und interaktiv. Dies verlangt von jedem Unternehmen einen integrierten Ansatz, der jegliche Form der Interaktion „nonstop“ über alle Kanäle ermöglicht.

Die großen Fragen sind allerdings: Wo fängt man an? Und wie kann das Vorgehen möglichst frühzeitig hinsichtlich seiner erfolgreichen Umsetzung von den Fachbereichen bestätigt werden und welche Rolle übernimmt dabei die IT? Die Lösung gibt es in der illustrierten Darstellung der Use Cases.

New Report

Use Cases II – Power BI & Apps

“Wenn Sie Resultate sehen, wird es zur Sucht”

Power BI | PowerApps | Flow

Wir stellen eine realisierte Marketing Suite auf Basis von Microsoft Office 365 PowerApps, Power BI und Azure Services vor. Damit können Auswertungen von Twitter, Facebook, YouTube, MailChimp und Google Analytics vorgenommen werden. Sie beinhaltet alle wichtigen KPI‘s zur Kampagnenanalyse inkl. Sentiments von Twitter. Mithilfe dieser Social-Media-PowerApp können Social-Media-Beiträge zentral erfasst und via Flow Connectoren auf den unterschiedlichen Social-Media-Kanälen zeitsparend gepostet werden.

Außerdem zeigen wir eine detaillierte Visualisierung von Unternehmenskennzahlen mit Hilfe von Power BI. Daraus lassen sich unternehmerische Entscheidungen anhand eines Unternehmensdashboards mit den wichtigsten KPIs aus den unterschiedlichen Bereichen (GuV, Umsatzerlöse, Geschäftszahlen) schnell ableiten.

Visualisieren Sie Filialinformationen aussagekräftig mit Hilfe von Power BI. Anhand von Gebäude- und Lageplänen können Kennzahlen innovativ und ansprechend dargestellt werden – wir zeigen Ihnen live wie es geht.

Zudem möchten wir mit Ihnen über Providermanagement im Unternehmen sprechen. Die Umsetzung von definierten KPIs im Bereich von SLA und Support Vereinbarungen (Lösungszeiten, Quoten, Ticketursprüngen, u.v.m.). Die Daten stammen dabei aus unterschiedlichen Systemen wie einer zentralen Ticketlösung, TK-Anlage und Umfragesystemen.

nwd_workshop

WORKSHOPS

nwd_lol_new

Learning Out Loud

#LOL ist ein siebenwöchiges Format, in dessen Verlauf sich die Teilnehmer jeweils eine Stunde pro Woche treffen. Die Gruppengröße beträgt idealerweise fünf Personen, wobei einer als Tutor fungiert, der die anderen in ihrem Lernprozess begleitet. Mit diesem Modell ist die Hoffnung verbunden, dass nicht nur die jeweiligen Inhalte gelernt, sondern auch positive Erfahrungen mit einer kollaborativen und selbstorganisierten Lernform gesammelt werden, die die Beteiligten im Idealfall fit für die Lernwelt 4.0 machen – und so mit kleinen Schritten zu einem Wandel der Lern- und Arbeitskultur im gesamten Unternehmen beitragen.

An unserem WORKSHOP DAY an Tag 2 begeben Sie sich unter Anleitung von Gernot Kühn in aktive Lerngruppen und lernen untereinander eine Methode kennen, die Sie und Ihre Workshop-Kollegen stärker in eine aktiv vernetzte Lernsituation bringt. Sie Erfahren das Potential dieser Lernmethode und erleben die ersten Ergebnisse des LEARNING OUT LOUDs direkt im Workshop.

nwd_graph

Transformations-
management

Was macht Unternehmen einzigartig und wie schaffen sie es, „digitale Innovationen“ am Markt zu platzieren und wirtschaftlich sinnvolle Kundeninteraktionen aufzubauen?
Eines ist sicher, um nachhaltig erfolgreich zu sein, ist die Fähigkeit zur Transformation im Unternehmen ebenso wichtig, wie ein integrativer Ansatz, der Komplexitäten im Vorgehen wirksam minimiert und den unternehmerischen Erfolg jeder umzusetzenden Einzelmaßnahme mit konkreten Zahlen, Daten und Fakten versieht.
Oliver Rosenthal wird mit Ihnen die typischen Komplexitätstreiber im Transformationsmanagement diskutieren und Ihnen aufzeigen, wie er mit Hilfe von Office 365 basierten Lösungen, Kunden unterstützen konnten, ihre Hochleistungsteams zu „orchestrieren“ und mit den richtigen Werkzeugen auszustatten.

nwd_wc

World Cafe

World-Cafe ist eine Methode, um Wissen und Perspektiven zu sammeln und untereinander auszutauschen. Die Idee dahinter ist es, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Lernen Sie andere Teilnehmer ganz ohne Berührungsängste kennen und teilen Sie ihre Erfahrungen. Dabei werden wir uns in mehreren Gruppen zusammensetzen und in entspannten, kaffeehausähnlichen Gesprächsrunden von je 20-30 Minuten über ein konkretes Thema oder über eine gestellte Frage diskutieren. Dadurch können neue Ideen und Anregungen für Ihr Unternehmen oder sogar im privaten Bereich entstehen. Nach mehreren Gesprächsrunden werden an jedem Tisch die wichtigsten Ergebnisse gesammelt und im Plenum reflektiert.

movie

Microsoft Stream

Video als Informations-, Lern- und Unterhaltungsmedium ist in unserem Alltag nicht zuletzt durch die Plattform YouTube ein fester Bestandteil geworden. Video im Unternehmen steckt noch in den Kinderschuhen, denn es fehlte bisher an der internen Video-Plattform. Mit Microsoft Stream ändert sich das jetzt. In diesem Workshop sprechen wir über Inhalte, Bereitstellung, Suche, Aufnahmetechnik und die erweiterten Möglichkeiten von Video durch Machine Learning – kurz ein Crashkurs, um mit dem eigenen Videoportal im Unternehmen zu starten.

nwd_catering

CATERING

nwd_bbq-1

BBQ Grill & Chill

Am Abend beim gemeinsamen Essen, der BBQ BAR aus Niedernberg, stehen alle Zeichen auf hochwertiges BBQ – wie sanft im Smoker 14 Stunden lang geschmortes Pulled Pork im hausgemachten Brioche Bun, saftige Cheeseburger oder asianglaced Spare Rips. Das Fleisch kommt frisch vom Metzger aus der Region direkt auf den Grill #SpessartBeef. Beilagen gibt es an der großen, kreativen Gourmetchef-Salatbar, mit verschiedenen Salatvariationen, Dressings und Toppings.

Das Highlight des Abends wird eine Burgerweltmeisterschaft sein. Dort darf sich jeder seinen eigenen Gourmet-Burger zusammenstellen. Der beste Burger wird anschließend gekrönt und mit einem coolen Preis belohnt. Eine smarte IoT Wetterstation von NETATMO, die wir in einem Use Case zusammen mit Office 365 Tools vorstellen werden.

nwd_barista

Barista Kurs

Wenn Sie schon immer einmal wissen wollten was einen guten Espresso auszeichnet, haben Sie zwischen den NEW WORK DAY-Vorträgen die Möglichkeit zusammen mit einem ausgebildeten Barista der Firma HOMMEL, Kaffeespezialist aus Aschaffenburg, einen spannenden und zugleich köstlichen Crashkurs für Einsteiger und Hobbybaristi zu besuchen.

Bei einer kurzen Einführung werden Sie die Grundlagen und Fakten auf einer tollen Reise in die Kaffeewelt kennenlernen. Danach werden die Details zur speziellen Zubereitung und Röstung Ihren Horizont erweitern.Am Ende geht der Kurs mit dem beigebrachten Wissen direkt in die Praxis über und Sie können Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich selbst ausprobieren.

nwd_location

Die Location

ima Center Aschaffenburg

imacenter

Seit Mitte letzten Jahres findet sich unser Office im imaCenter Aschaffenburg – “das modernste Bürogebäude am Untermain”. In unmittelbarer Nähe zu unserem Büro findet sich ein moderner Konferenzraum, in den nahezu 200 Menschen Platz finden. Aus diesem Grund und vor allem dem positiven Kundenfeedback zum KOM4TEC-Office, haben wir uns entschieden, dieses Jahr das Event “bei uns” stattfinden zu lassen. Zwischen den Vorträgen wird es viel freie Zeit zum Networken, aber auch zum >>praktischen<< Besichtigen unseres Büros geben.

Wir freuen uns auf Sie!