Lesezeit: 4 min

Mitte November 2019 waren wir wieder auf der POW3R Konferenz zu Besuch und hielten einen Workshop zu Storytelling mit Power BI. In diesem Jahr fand die zweimal im Jahr stattfindende Veranstaltung im Dorint Kongresshotel Mannheim statt.

DIE KONFERENZ FÜR IBM POWER SYSTEMS (i) ANWENDER


Die POW3R ist eine Fachtagung des MIDRANGE MAGAZINs und des COMMON Deutschland e.V. und ist DER Treffpunkt für IBM Power Systems Anwender – KOM4TEC als Teil des Common e.V. haben wir natürlich an der Veranstaltung teilgenommen.
Keine andere Konferenz in Deutschland bietet speziell für IBM POWER i Anwender ein solch geballtes Wissensangebot und die Vielzahl von Referenten und Experten. Er ist Treffpunkt für Entscheider, IT-Strategen und Spezialisten in Sachen IBM Power Systems. Da durften wir als Spezialist der Schnittstelle BI zur IBM i (AS/400) natürlich nicht fehlen.

SCHWERPUNKTE DER KONFERENZ


Die Auch in diesem Jahr stand die Digitalisierung und Modernisierung von Geschäftsprozessen und die zukunftssichere Umsetzung im Vordergrund der IT-Verantwortlichen. Das Zukunftsthema Künstliche Intelligenz wird mittelstandstauglich. Die POW3R informierte ausführlich über die Pläne, Neuheiten und Perspektive der IBM Plattform, Datenbank und Betriebssystem.

VORVERANSTALTUNG SPEZIELL FÜR EXECUTIVES


Am Nachmittag vor der eigentlichen Konferenz gab es ausführliche Informationen aus erster Hand für unseren Executive Michael Strack. Ralf Dannemann, Dir. Power Plattform, IBM erklärte, warum IBM Power Systems (i) die beste Plattform für ihr Business ist. Von Dr. Wolfgang Maier, Dir. HW-Development bei IBM lernten die Teilnehmer, warum die digitale Herausforderung in punkto Flexibilität und Skalierbarkeit besondere Technologien erfordert. Er erläuterte u.a., warum die IBM Prozessortechnologie der Power-Plattform hier die bestmögliche Unterstützung bietet. Steve Sibley, VP IBM Power Systems lieferte in einer Live-Schaltung aus den USA native Informationen über die „Trends & Directions“ der Plattform. Die Teilnehmer erfuhren von Burkhard Fertig, IT-Leiter, wie Digitalisierung mit IBM i bei Suffel Fördertechnik (und einer unserer KOM4TEC-Kunden:)) gelingt und lernten Strategien und Methoden kennen, wie sich das Generationenproblem in der IT lösen lässt.

KOM4TEC-WORKSHOP AUF DER POW3R


Michael Thierolf zeigte Reporting 4.0 und live in der Session POWER BI MEETS STORYTELLING, wie Daten von IBM i abgerufen, transformiert und visualisiert werden können. In einer Welt von BIG DATA ist Storytelling heutzutage eine unverzichtbare Methode, um Daten wirkungsvoll dazustellen. Deshalb zeigten wir den Teilnehmern wie Reports mit bildhaften Erzählungen untermauert werden können. Alle Teilnehmer zeigten reges Interesse an der Möglichkeit, wie schnell Unternehmensdaten dargestellt werden können.

UNSER FAZIT


Es hat uns sehr gefreut und begeistert, innerhalb dieser drei Tage, mit vielen Besuchern und Partnern ins Gespräch zu kommen und sich rege auszutauschen. Es hat wieder viel Spaß gemacht, mit spannenden Vorträgen und vielen interessanten Gesprächen. Ein gelungenes Event mit vielen interessanten Aspekten!