Gerald Staudt

Systemischer Coach

Aktuelles Projekt

Holistic Health Project - Zukunftskraft

Computer-Setup im Alltagseinsatz

MacBook, iPad Pro, iPhone

Favorisierte Mobil-Plattform

iOS

Apps im täglichen Einsatz

Todos, Sonos, Spotify, Headspace, Yammer, Office 365, etc.

Inspirierende Websites

www.akademiefuerpotentialentfaltung.org

Unverzichtbare Helfer

Scannable, Microsoft OneNote

Bevorzugte Sprachen

Deutsch :-)

Was begeistert dich am meisten an deinem Beruf?

Kreativität, Vielfältigkeit, Veränderung, innovative Lösungen, Menschen fördern und fordern, etwas erschaffen, …

Auf welchen Fachblogs bzw. -websites informierst du dich?

tn3.de, brandeins.de, WSJ.com, frontiersin.org, ink.ag.

Welcher Trend oder welche Technologie wird deine Branche am stärksten beeinflussen?

BigData, KI, neuronale Netze, etc.

Welche Ereignisse hat die IT-Branche nachhaltig beeinflusst?

Internet, flächendeckende Glasfaserleitungen, Cloud-Anwendungen, KI.

Mit welcher Person würdest du gerne mal zusammenarbeiten? Und warum?

Gerald Hüther und Thomas H. Fritz: zur Entdeckung, Kreation oder Konzeption von neuen Technologien, die uns als Menschen weiterbringen wie bspw. Jymmin.com.

Welche Person hat dich am meisten inspiriert und warum?

Dr. Albert Popp, Dr. Bruce Lipton, Dr. Dietrich Klinghardt und Dr. Alexander Wunsch: "Entdeckung und Anwendungen der Quantenmedizin", d.h. Übertragung von quantenmechanischen Phänomenen auf medizinische Anwendungsfelder.

Wie startest du den Tag?

Gut gelaunt, voller Lebensfreude.

Bevorzugtes Transportmittel zur Arbeit?

Fahrrad

Was machst du als Erstes im Büro?

Kaffee trinken, mit Kollegen quatschen und "first-things-first-Orga" starten.

To-do-Tool oder Papier und Stift?

Ganz klar: To-Do-Tool auf allen Screens.

Gibt es unverzichtbare Tools und Apps in deinem Arbeitsalltag?

Office 365, To-Do, OneNote, WhatsApp, Kalender, Maps.

Wie gestaltest du deine Mittagspause?

Mit Kollegen austauschen; wenn möglich, gesund essen; ggfls. auch mal Sport treiben.

Wann gehst du ins Bett?

22:30 - 23:30 Uhr, je nach Lust und Laune…

Welches Buch hast du als letztes gelesen?

Das Gedächtnis des Körpers (Joachim Bauer) und die Regeln des Glücks (Dalai Lama).

Was war 2005 dein Lieblingshandy?

Nokia Communicator

Wie schaltest du (abends) ab?

Functional Training, Serien bzw. Filme glotzen oder lesen.

Was sind deine persönlichen Produktivitätskiller?

Mich mit Menschen zu unterhalten…

Die spannendsten Trends im Bereich Office 365 und New Work?

Neue orts-, zeit- und device-unabhängige Collaboration-Tools, real-time Information und "Mindset-Change", gepaart mit einer neuen, innovativen, aber weiterhin menschlichen Arbeitskultur.

Welche Entwicklung siehst du im Bereich New Work?

Neue Arten der Zusammenarbeit mit unterstützenden, innovativen Tools, die unsere Zusammenarbeit verändern bzw. verbessern können - aber die Veränderung müssen wir selbst sein: "Be the change you want so see"!

Welche Entwicklung siehst du im Bereich Informatik als Schulfach?

Computer Science wird kein einziges Schulfach mehr sein, denn irgendwann wird jeder Schüler sein eigenes Tablet mit seinen Schulbüchern darauf haben, Hausaufgaben digital erledigen und mit seinem persönlichen Avatar lernen...

In meinem Rucksack sind …

Wasser, Erste Hilfe-Pack, Schweizer Messer, Feuer, Smartphone, Money, Sporthose, Flip-Flops, Zahnbürste, Schlafsack, …

Wenn ich nicht arbeite, dann …

verbringe ich Zeit mit der Familie, spiele mit meinen Kids, treffe mich mit Freunden, treibe Sport, lese, lerne, mähe Rasen, plane Reisen oder neue Projekte, oder, oder…

Home is …

...my Big Family!